Kontaktieren Sie uns

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Telefon

Anmerkung

„Führen ist die Kunst, den Schlüssel zu finden, der die Schatztruhe des Mitarbeiters aufschließt“
James Humes

Wirksame Führung

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen „Führen“ und „Managen“?

 

Viele Mitarbeiter bekommen Führungsverantwortung übertragen, ohne darauf professionell vorbereitet zu sein. Erfolg und Misserfolg der Leistung einer Abteilung sind im hohen Maße auch abhängig von der Führungskompetenz der Vorgesetzten. Ziele müssen umgesetzt und Mitarbeiter dazu motivierend eingebunden werden. Im Alltagsgeschäft geht oftmals die Reflektion der eigenen Führungsmethoden unter. Die Mittel und Hebel wirksamer Führung sind oft nur zum Teil erschlossen – und damit auch die Potentiale der geführten Mitarbeiter.

Führungskompetenz stellt sich nicht automatisch durch einen neuen Titel, eine Beförderung ein. Sie wird erworben und muss trainiert werden.

 

 

 

Gute Führungskräfte:

  • können motivieren
  • vermitteln die Unternehmensziele an Ihre Mitarbeiter
  • setzen die Talente ihrer Mitarbeiter richtig ein

Exzellente Führungskräfte:

  • agieren souverän in jeder Lage
  • verstehen situativ die richtigen Führungswerkzeuge einzusetzen
  • erschließen das Potential ihrer unterschiedlichen Mitarbeiter