Kontaktieren Sie uns

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Telefon

Anmerkung

Matthias Ganz

Führung und Kommunikation sind die stärksten Mittel – und zugleich die größten Herausforderungen, um ein dynamisches Unternehmen durch die Veränderungen unserer Zeit zu leiten. Matthias Ganz hat in über 30 Jahren Berufspraxis als Führungskraft, Personalmanager und Trainer Fach- und Führungskräfte (vom Auszubildenden bis zum Top-Manager) in diesen Eigenschaften angeleitet, unterstützt und gefördert. Es ist ihm wichtig, Gesprächsführer zu bestärken, die Situation ihrer Gesprächspartner zu erkennen, überzeugend zu argumentieren, Widerstände konstruktiv umzulenken und Kompromisse verbindlich zu vereinbaren. Dabei sieht er aus seiner beruflichen Erfahrung mit Change-Prozessen den besten Wirkungsgrad von Führung und Kommunikation, wenn sie adaptiv, also vor der eigentlichen Veränderung erfolgt. Es geht also in der Personalentwicklung um den inneren Impuls und die Bereitschaft, Initiative zu ergreifen, auf andere zuzugehen und sie am Geschehen zu beteiligen.


 

Matthias Ganz zum Training:

Die wichtigste Botschaft zuerst: Exzellenz ist Trainingssache. Ob Führung oder Kommunikation, Verkaufsgespräch oder Präsentation, wir können alles erlernen und einüben. Sobald wir uns bewusst sind, was wir noch nicht können, wird uns schnell klar, was wir besser machen können. Es gibt bei ACADICTA kein Training, aus dem die Menschen nicht gestärkt und mit festen Vorsätzen, was sie in Zukunft besser machen, herausgehen.

 

Matthias Ganz zu Trainingsinhalten

Jedes Training ist eine neue und wertvolle Zusammenkunft von Menschen mit besonderen Fähigkeiten, die an Ihrer Entwicklung interessiert sind. Dazu zählen auch die Trainer. Wenn sie ein Trainingskonzept mit Wissen und Können vorbereitet haben, dass sie selbst überzeugt und dass sie auf die Trainingssituation situativ anpassen können, dann werden sie die Teilnehmer dazu bewegen, sich zu öffnen und das Training mit ihrer Mitwirkung zu bereichern.

 

Matthias Ganz zu Methoden und Instrumenten

Der psychologische Invest, d.h. sich mehrfach praktisch in Trainingssituationen zu erproben, führt auch zu der Aufnahme neuer Erkenntnisse und zu dem Lerneffekt, der uns schließlich das gute Gefühl gibt, dass es sich gelohnt hat, dieses Training zu machen. Der wahre Erfolg ist aber, wenn das Üben sofort in Handlungskompetenz übergeht.

 

Matthias Ganz zu seinem Selbstbild

In seiner langjährigen Praxis in der Metall- und Elektroindustrie hat er gelernt, wie wichtig es gerade im technisch geprägten Arbeitsumfeld ist, auf die Emotionen der Menschen zu achten, Vertrauen, Sicherheit sowie Anerkennung zu fördern und mit verlässlichen Werten zu führen. Die Attraktivität eines Unternehmens, ob als Geschäftspartner oder Arbeitgeber hängt wesentlich davon ab.

 

Kontakt

Tel: +49 170 595 15 92

Matthias.ganz@acadicta.de